Home

Im Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel (MGH) gibt es das neue Bewegungsangebot „Faszientraining mit der FaszienRolle“.

Die Faszien, auch Bindegewebe genannt, sind der universelle Baustoff, der den ganzen Körper durchzieht, alle Organe umhüllt und uns Form und Struktur gibt.

Eintönige, gleichförmige Bewegungen im Alltag reduzieren nicht nur an den fehlenden Bewegungspunkten die Muskelkraft, son- dern auch den Aufbau der Faszien.

Der Kurs beinhaltet eine Mischung aus Faszienmassage, Achtsamkeitsübungen und Fasziendehnungen, sie sind die Grundlagen des Faszientrainings.

Mittels eines Trainings mit der Faszien-Rolle (wird zur Verfügung gestellt) können die Verklebungen der Faszien gelöst werden, sodass sich Körperhaltungen verbessern und Schmerzen verringert können.

Die Kosten pro Teilnehmer sind 45 Euro für 8 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten Training. Der Kurs beginnt am 17. August von 19.30 bis 20.30 Uhr.

Mitzubringen sind je ein Handtuch, bequeme Kleidung und ein Getränk. Alle Materialien für das Training sind vorhanden.

Anmeldungen werden bis zum 4. August unter Telefon 06723/998974, mobil 0152 21646911 oder per E-Mail an info@praxis-engelmann.de entgegengenommen.
... See MoreSee Less

Bewegungsangebot Faszientraining

August 17, 2017, 7:30pm - August 17, 2017, 1:30pm

Im Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel (MGH) gibt es das neue Bewegungsangebot „Faszientraining mit der FaszienRolle“. Die Faszien, auch Bindegewebe genannt, sind der universelle Baustoff, der den ganzen Körper durchzieht, alle Organe umhüllt und uns Form und Struktur gibt. Eintönige, gleichförmige Bewegungen im Alltag reduzieren nicht nur an den fehlenden Bewegungspunkten die Muskelkraft, son- dern auch den Aufbau der Faszien. Der Kurs beinhaltet eine Mischung aus Faszienmassage, Achtsamkeitsübungen und Fasziendehnungen, sie sind die Grundlagen des Faszientrainings. Mittels eines Trainings mit der Faszien-Rolle (wird zur Verfügung gestellt) können die Verklebungen der Faszien gelöst werden, sodass sich Körperhaltungen verbessern und Schmerzen verringert können. Die Kosten pro Teilnehmer sind 45 Euro für 8 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten Training. Der Kurs beginnt am 17. August von 19.30 bis 20.30 Uhr. Mitzubringen sind je ein Handtuch, bequeme Kleidung und ein Getränk. Alle Materialien für das Training sind vorhanden. Anmeldungen werden bis zum 4. August unter Telefon 06723/998974, mobil 0152 21646911 oder per E-Mail an info@praxis-engelmann.de entgegengenommen.

2 weeks ago  ·  

Vom 15. August bis zum 4. Oktober bietet das Mehr- generationenhaus Oestrich-Winkel ein neues Präventionsangebot gegen Schmerzen an, genannt Engpassdehnungen.

Engpassdehnungen (EPDs) sind eine spezielle Form der Muskeldehnung, -kräftigung und -ansteuerung. Sie vereinen aktive und passive Dehnreize, Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse und sorgen für eine möglichst körpereigene Bewegungsführung

Der Kurs beinhaltet eine Mischung aus Faszien-Roll-Massage und EPD, der Dehnungsablauf wird in drei Schritten ausgeführt. Die passive Dehnung, isometrische Anspannungen des gedehnten Muskels sowie eine aktive Dehnung des Muskels bewirken durch das regelmäßige Training eine Lockerung des Muskelgewebes und letztendlich Verringerungen der Schmerzen.

Der Kurs findet erstmalig am 15. August von 9 bis 9:45 Uhr statt. Das Training umfasst acht Unterrichtseinheiten a 45 Minuten. Die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 15 Personen. Der Kurs kostet 39 Euro pro Person. Mitzubringen sind je ein Handtuch, bequeme Kleidung und ein Getränk. Alle Materialien für das Training sind vorhanden.

Anmeldungen werden bis zum 4. August unter Telefon 06723/998974, mobil 0152 21646911 oder per E-Mail an info@praxis-engelmann.de entgegengenommen.
... See MoreSee Less

Präventionskurs Engpassdehnungen (EPD)

August 15, 2017, 9:00am - August 15, 2017, 2:45am

Vom 15. August bis zum 4. Oktober bietet das Mehr- generationenhaus Oestrich-Winkel ein neues Präventionsangebot gegen Schmerzen an, genannt Engpassdehnungen. Engpassdehnungen (EPDs) sind eine spezielle Form der Muskeldehnung, -kräftigung und -ansteuerung. Sie vereinen aktive und passive Dehnreize, Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse und sorgen für eine möglichst körpereigene Bewegungsführung Der Kurs beinhaltet eine Mischung aus Faszien-Roll-Massage und EPD, der Dehnungsablauf wird in drei Schritten ausgeführt. Die passive Dehnung, isometrische Anspannungen des gedehnten Muskels sowie eine aktive Dehnung des Muskels bewirken durch das regelmäßige Training eine Lockerung des Muskelgewebes und letztendlich Verringerungen der Schmerzen. Der Kurs findet erstmalig am 15. August von 9 bis 9:45 Uhr statt. Das Training umfasst acht Unterrichtseinheiten a 45 Minuten. Die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 15 Personen. Der Kurs kostet 39 Euro pro Person. Mitzubringen sind je ein Handtuch, bequeme Kleidung und ein Getränk. Alle Materialien für das Training sind vorhanden. Anmeldungen werden bis zum 4. August unter Telefon 06723/998974, mobil 0152 21646911 oder per E-Mail an info@praxis-engelmann.de entgegengenommen.

2 weeks ago  ·  

+++ SCHON GEWUSST ? +++
Allergien können entstehen, wenn unsere Schleimhäute im Körper (z.B. Nase, Lunge, Darm) geschädigt sind.

Wussten Sie, dass die Oberfläche des Darms rund 400 m2 misst und damit 10 mal so groß ist wie die Oberfläche der Lunge und 100 x so groß wie die Haut?

Auf dieser Fläche tummeln sich 100 BILLIONEN verschiedener Arten von BAKTERIEN. Und bei jedem Menschen ist die Zusammensetzung EINZIGARTIG. Jeder Bakterienstamm macht das, was er am besten kann. Als TEAM verstärken sie sich in ihrer Wirkung.

Unsere DARMBAKTERIEN bringen jeden Tag HÖCHSTLEISTUNGEN:

* Nahrung verwertbar machen
* Krankheitserreger abwehren
* Darmbarriere vor schädlichen Stoffen schützen
* 80 % unserer Immunzellen produzieren etc.

Sind zu wenig IMMUNZELLEN vorhanden oder sind unsere Schleimhäute im Körper geschädigt, entstehen ALLERGIEN und CHRONISCHE ERKRANKUNGEN.

Sind die Schleimhäute geschädigt, können die mit der Luft oder der Nahrung in den Körper gelangten Stoffe NICHT RICHTIG KONTROLLIERT und als unbedenklich freigegeben werden, sondern dringen sofort und unkontrolliert ins Blut oder die Lymphbahnen ein.

Der Körper glaubt, dass diese Stoffe schädlich sein könnten, IDENTIFIZIERT sie als sog. ALLERGENE und bildet sofort ANTIKÖRPER.

ALLERGIEREAKTION in KURZVERSION:

* Erster KONTAKT mit Allergen = ANTIKÖRPERBILDUNG
* Erneuter Allergenkontakt = Antikörper bilden HISTAMIN
* Histamin = ALLERGIESYMPTOME werden ausgelöst
* Allergiesymptome u.a. JUCKREIZ, TRÄNENFLUSS, SCHWELLUNGEN, AUSSCHLAG, ASTHMA, DURCHFALL, etc.

Wenn diese Allergiereaktion stattfindet, hat das Allergen die erste BARRIERE DARMSCHLEIMHAUT schon ungehindert passiert. In der Darmschleimhaut befinden sich nämlich besondere ANTIKÖRPER (sIgA).

Diese Antikörper VERHINDERN das Eindringen von FREMDSTOFFEN und ALLERGENEN. Es ist praktisch der SCHUTZANSTRICH des DARMS.

ALSO: Allergieabwehr bedeutet u.a. Schleimhaut SCHÜTZEN.....

Weiter Infos über Allergien und deren Behandlung:

Email an: info@praxis-engelmann.de oder telefonisch unter 06723.998974
... See MoreSee Less

3 weeks ago  ·  

+++ HEILERDE - ein uraltes Heilmittel - hilft nicht nur gegen SONNENBRAND +++

Bereits die alten Römer und Griechen haben Heilerde bei Beschwerden z.B. am Bewegungsapparat eingesetzt. Auch Hildegard von Bingen setzte verschiedene Erdarten in ihren Therapien ein. Und viele Tierarten nehmen instinktiv Erde zu sich, um sich Mineralstoffe zuzuführen und ihre Nahrung besser zu verdauen.

Heilerde besteht aus naturreinem Löss, entstanden in der Eiszeit. Je nach Abbaugebiet unterscheiden sich die Inhaltsstoffe. Jedoch ist diese "GESUNDE ERDE" allgemein reich an Mineralstoffen und Spurenelementen.

Sie enthält Kieselsäure, Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Selen, Zink - um nur einige wichtige Inhaltsstoffe zu nennen.

ÄUßERLICH wird Heilerde in Form von UMSCHLÄGEN und KOMPRESSEN angewendet. WARME Auflagen steigern die Durchblutung, entspannen die Muskulatur und lindern die Schmerzen. KALTE Anwendungen wirken vasokonstriktiv (Gefäße zusammenziehend), schmerzlindernd und auf den Stoffwechsel.

Bei SONNENBRAND kühlt die Heilerde die Haut und wirkt gleich doppelt: Der Kältereiz DÄMPFT SCHMERZEN sofort und die Entzündung geht zurück. Die Auflage wirkt damit BERUHIGEND.

Auch innerlich findet die Heilerde ihre Anwendung. So z.B. bei SODBRENNEN, REIZDARM und erhöhtem CHOLESTERIN.

Weiter Infos hierüber, bei Fragen oder Terminwunsch:

Email an: info@praxis-engelmann.de oder telefonisch unter 06723.998974
... See MoreSee Less

4 weeks ago  ·  

😎 Reiselust statt Urlaubsfrust 🤕 - wenn das VERDAUUNGSSYSTEM aus dem GLEICHGEWICHT gerät...

Bei Auslandaufenthalten kann das Verdauungssystem durch ungewohntes ESSEN, veränderter TAGESRHYTHMUS, HITZE etc. aus dem Gleichgewicht geraten.

Schlimmer noch: durch den Genuss von Wasser, Eiswürfeln, Salat und ungeschältem Obst können fremde KEIME in unser Verdauungssystem geraten. Das führt dazu, dass der Darm versucht, diese Eindringlinge wieder loszuwerden - wir bekommen DURCHFALL.

Daher mein TIPP:
Richten Sie sich bei der Auswahl des Essens nach der Empfehlung "COOK IT - PEEL IT - OR FORGET IT" (kochen Sie Ihr Essen - schälen Sie es - oder vergessen Sie es ganz)...
Und als Reisevorbereitung für den Darm: ein spezielles Multispezies-Synbiotika....

Mehr Infos in meiner Praxis.

Terminvereinbarung über die WEB-Seiter: www.praxis-engelmann.de oder unter 06723.998974

Ich wünsche Ihnen einen schönen und erholsamen Urlaub ☀️
... See MoreSee Less

4 weeks ago  ·